https://ch.vorsorge25.com/image/cache/catalog/blog/breitspektrum-nahspektrum-cbd-1170x600.jpg
user image

CBD-Öle mit breitem oder schmalem Spektrum

Wenn Sie sich mit verfügbarten CBD-Öl-Produkten auseinander setzen, werden Sie möglicherweise von der verfügbaren Auswahl überwältigt. Cannabis- oder CBD-Öl ist überall zu finden, von Lebensmitteln über Schönheitsprodukte bis hin zu Nahrungsergänzungsmitteln, was keine Überraschung ist. Seit Jahrtausenden nutzen die Menschen die Cannabispflanze für medizinische Zwecke. Heute, da die weltweiten Beschränkungen für den Anbau von Cannabispflanzen und die Gewinnung von Öl daraus aufgehoben werden, ist der Zugang zu CBD einfacher.

Eine der größten Verwirrungen bei CBD-Ölen ist das „Spektrum“ des Produkts. Die Öle kommen in drei verschiedenen Spektren vor: schmal, breit und voll. Das Spektrum bezieht sich hauptsächlich auf andere Substanzen, die im Endprodukt enthalten sind. Alle diese Ölsorten sind gleich effizient. Aufgrund der wenigen wesentlichen Unterschiede eignet sich jeder für verschiedene Benutzerkategorien.


Was ist das Spektrum?

Wenn Sie bereits recherchiert haben, haben Sie festgestellt, dass es drei Arten von CBD-Öl gibt. Die beiden am häufigsten zum Kauf angebotenen Öle mit breitem und schmalem Spektrum. Das Spektrum bezieht sich hier auf andere Verbindungen als CBD, die nach der Extraktion im Produkt vorhanden sind.


Der Extraktionsprozess kann auf verschiedene Arten durchgeführt werden. Die effizienteste und am häufigsten verwendete Methode ist die Kohlendioxidextraktion. Unter Verwendung von unter hohem Druck stehendem Kohlendioxid wird CBD aus Hanf extrahiert. Der Extrakt wird mit einem Trägeröl gemischt, um den menschlichen Verzehr zu erleichtern. Trägeröl ist normalerweise Hanfsamenöl, aber Sie können auch CBD-Öle mit einem Oliven-, Walnuss- oder Traubenkernöl als Träger finden.


Das Endprodukt enthält CBD sowie andere aus der Cannabispflanze extrahierte Verbindungen. Der Gehalt an anderen im Öl enthaltenen Verbindungen hängt davon ab, wie empfindlich der gesamte Extraktionsprozess war. Je feiner der Prozess ist, desto weniger andere Cannabinoide, Flavonoide und Terpene sind im Endprodukt vorhanden, das sein Spektrum bestimmt. 

Breitband-CBD

Wenn Sie online nach einem Breitbandöl gesucht haben, sind Sie höchstwahrscheinlich auf Erwähnungen eines Vollspektrumöls gestoßen. Der einzige Unterschied zwischen diesen beiden ist das Vorhandensein von THC im Endprodukt. Vollspektrumöle enthalten eine Spurenmenge an THC, die weniger als 0,2% beträgt. Da THC immer noch als illegale Verbindung aufgeführt ist, wird es selbst die winzigen Spuren im Öl schwer machen, es zu bekommen. Denken Sie daran, dass diese Stufe nicht nahe genug ist, um eine psychoaktive Wirkung auf den Menschen zu haben. 

Beide Arten von Ölen enthalten andere Cannabinoide, Terpene, Wachse und Flavonoide. Dadurch erscheint das Breitspektrumöl dunkler, dicker in der Konsistenz und scharf im Geschmack. Die in diesen Öltypen vorhandenen Gesamtverbindungen ähneln jedoch in etwa den in Hanf natürlich vorhandenen Verbindungen. Daher verstärken sie CBD und machen es effektiver, hauptsächlich wenn das Öl zur Behandlung von Depressionen verwendet wird. 

Schmalspektrum CBD

Das schmale Spektrum, auch als Isolat bekannt, ist das CBD-Öl in seiner reinsten Form. Infolgedessen weist es die höchste Konzentration an CBD auf, was besonders wichtig ist, wenn Sie höhere Dosen einnehmen müssen. Darüber hinaus ist es völlig frei von anderen Substanzen, die in der Hanfpflanze vorkommen. Schließlich ist dieses Öl völlig farblos und geschmacklos. Wenn Sie also den Geschmack des Breitbandöls nicht mögen, funktioniert dies für Sie. 

Welches CBD-Öl passt am besten zu Ihnen?

Die Art des Öls, das Sie erhalten sollten, hängt von Ihren bisherigen Erfahrungen und den medizinischen Gründen ab. Wenn Sie noch nie CBD-Öl probiert haben, sollten Sie mit dem engen Spektrum beginnen. Es hat nicht den charakteristischen Geruch und Geschmack. Darüber hinaus sind keine zusätzlichen Verbindungen vorhanden, sodass Sie schnell beurteilen können, ob das CBD-Öl für Ihre Erkrankung wirksam ist.

Wenn Sie nach breiteren Wirkungen des Öls suchen, sollten Sie ein Breitbandöl in Betracht ziehen. Die zusätzlichen Verbindungen wirken gut mit CBD und verstärken einige seiner Auswirkungen. 

Die Auswahl des richtigen CBD-Öls hängt von Ihren persönlichen Vorlieben und Bedürfnissen ab. Sie alle dienen jedoch demselben Zweck, mit dem einzigen Unterschied, dass die zusätzlichen Verbindungen vorhanden sind. Wenn Sie weitere Informationen benötigen, können Sie sich gerne an uns wenden. Wir helfen Ihnen gerne dabei, das richtige Produkt für Sie zu finden.

Tags:

Empfohlene Produkte

Dragonfly Breitspektrum CBD Öl

Dragonfly Breitspektrum CBD Öl

Das Dragonfly Breitspektrum CBD Öl wird aus handgefertigtem Cannabis Sativa L.-Extrakt gewonnen und ..

CHF 9.75 CHF 19.50 CHF 9.05